Vermischtes

Alternative Konfliktlösung - Alternative zu was eigentlich?

Wenn ich von alternativen Konfliktlösungsmechanismen höre, dann sind damit meist Mediationen, Supervisionen, Ombudsleuten, Schiedsstellen oder ähnliche Verfahren und Institutionen gemeint. Aber wenn es sich hierbei um Alternativen handelt; zu was sind es denn Alternativen?

Zu Verhandlungen etwa? Nun ist zwar nicht jede Verhandlung konfliktinduziert, aber ja. Wenn Parteien ein Thema, welches konfliktträchtig ist, selbständig im Verhandlungswege gelöst bekommen, so ist dies nicht nur in der Sache gut, sondern lässt sich sicher als primärer Konfliktlösungsweg bezeichnen. Viel häufiger jedoch kommt die Antwort: Das sind die ordentlichen Gerichte. Es mag wohl sein, dass ich schlicht zu viele Juristen danach frage. Aber auch außerhalb dieser Zunft werden Gerichte genannt. Ernsthaft? Haben Sie schon einmal auf den Treppen des Gerichtsgebäudes ein Interview mit folgendem Inhalt gehört: „Ja, wir haben heute verloren, aber ich bin froh, dass damit unser Konflikt gelöst ist. Wir akzeptieren das Urteil, da ein Richter ja für Recht erkannt hat, dass wir falsch lagen und wir sind froh, dass das Problem nun gelöst ist“.

Ich bin weit davon entfernt den Gerichten und anderen Vertretern des Rechts ihre Daseinsberechtigung abzusprechen; sie allerdings als die primären Konfliktlöser zu bezeichnen erscheint mir paradox. Der Gang zu Gericht kann am Ende eines primären Wegs das einzig übrig bleibende sein. Wenn eine Scheidung trotz Paarberatung, Mediation o.ä. nicht einvernehmlich zu lösen ist, kann das Familiengericht eine letzte Instanz sein, eine Klärung zu erreichen. Wenn die Sozialpartner trotz Verhandlungen und Schlichtungsversuchen nicht zueinander finden, können (manche) Punkte vor Gericht geklärt werden. Eine Lösung für Ihre Schwierigkeiten inhaltlicher Natur bleibt dem Gericht allerdings meist verwehrt. Nach der Entscheidung über die Legitimität eines Arbeitskampfes hängt an der Urteilsbegründung üblicherweise kein neuer Tarifvertrag.

 

Also – ist damit nicht der Weg der Juristerei die Alternative (zu einer) Konfliktlösung?

Ich freue mich auf heiße Diskussionen, in denen mir das Gegenteil bewiesen wird.

Wer wir sind

Wir sind ein spezialisiertes kleines Unternehmen im Bereich professioneller Konfliktbearbeitung. Sie erreichen uns jederzeit per Mail oder Telefon: 


Nicoley Baublies Konfliktcoaching GmbH
Bahnhofstr. 25, DE-63179 Obertshausen
+49 0151 / 700 777 49
info@nicoleybaublies.de

Links

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.